Das Beste bei uns in Brandenburg

  Hier im schönen Brandenburger Land sind die Menschen anders, als in anderen Landstrichen unseres schönen Deutschlands. Die Menschen sind sehr wortkarg. Sie sind keine großen Redner. Manchmal bin ich mir nicht ganz sicher, ob das Bilden von Wörtern oder ganzen Sätzen vielleicht körperlich schmerzhaft ist oder ob sie ganz einfach nichts zu sagen haben. Neulich saß ich beim Arzt […]

Weiterlesen

Der Mann unter dem Baum

Immer wenn ich morgens aufstehe, schaue ich als erstes aus dem Fenster hinaus in den Garten. Wenn die ersten Sonnenstrahlen in den Baumwipfeln so tun, als wären sie aus purem Gold, dann versammeln sich dort die Vögel um sich zu wärmen. Und dann kriechen diese Strahlen ganz langsam nach unten. Unter den großen, uralten Fichten wabern noch ein paar Nebelschwaden zwischen […]

Weiterlesen

Schon gehört

Haben sie schon gehört? So gehen viele kleine Unterhaltungen los. Mit Funkeln in den Augen werden Dinge berichtet, die an der Realität aber sowas von vorbeischrammen….da bleibt einem schier die Luft weg. “Jetzt hat die doch….jetzt macht die auch noch…..” 🙄 Mit intelligenzfreiem, scheinheiligem Lächeln werden einfach Dinge über andere Personen erzählt. Völlig egal, was dabei raus kommt. Menschen können […]

Weiterlesen

Im Nebel am Waldrand

Es ist Herbst. Die Blätter hüllen sich in prächtige Farben. Obst fällt hinunter und die Wespen futtern sich durch. Es riecht vergoren. Ein Geruch, wie er nur im Herbst in unsere Nasen kommt. Der Charme des Vergangenen umhüllt uns. Wir denken sehnsüchtig zurück an Frühling und Sommer, an das Licht und die Wärme. Aber auch an Situationen und Entscheidungen, die […]

Weiterlesen

Das Denken

  Manchmal ist man innen drin ganz leer. Also mir geht das so. Dann sitze ich da und denke. Nee, stimmt ja gar nicht. Ich denke ja noch nicht mal. Ich sitze dann einfach so da. Und dann denke ich doch. Also ich denke, ich sollte ja mal wieder etwas Kreatives tun. So richtig kreativ. So etwas richtig Außergewöhnliches. Ja, […]

Weiterlesen
1 2 3 14