Rost

„Als Rost bezeichnet man das Korrosionsprodukt, das aus Oxidation mit Sauerstoff in Gegenwart von Wasser entsteht“.
Diese Erklärung findet man bei Wikipedia.
So weit, so gut.
Setzt sich Rost dann auch in Gehirnwindungen ab, wenn wir zu viel durch den Regen laufen?
Jetzt haben wir überall Sauerstoff in der Luft und diesen Sommer immer wieder ziemlich viel Regen.
Ist dann auch Rost schuld an den vielen merkwürdigen Entscheidungen unserer Regierung?

Dann kenne ich jetzt auch den Schuldigen zum Thema Waffenhandel.
Originalton Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel:

„Hinter dem Anstieg steckten vor allem Lieferzusagen der schwarz-gelben Vorgängerregierung. Die kann ich leider nicht zurücknehmen“. 

Und dem Export von 62 Leopard-Kampfpanzern nach Katar hätte er selbst auch nie zugestimmt.

Jetzt brauchen wir aber ganz schnell viel Sonnenschein.
Und der Herr Gabriel einen Schirm.
Ein ganz großen!

Und ich gehe nicht in den Regen.

Versprochen.

Bis demnächst

 

Jutta

 

3 Kommentare

  • Ja liebe Jutta vielleicht regnets bei denen mehr als bei uns..oder haben sie kein Geld für Schirme mehr..Vielleicht hat der stetige Regen dem er so ausgesetzt ist,auch sein Gedächtnis verrostet..Hmm scheint wohl so…Ich jedenfalls gehe auch nicht in den Regen 🙂 Versprochen 🙂

    • Jutta Lehmann

      Ich versuche ja immer nur herauszubekommen, warum da so viele seltsame Entscheidungen getroffen werden. Ich suche nach Erklärungen. 😉

      • Ich denke außer das bei denen Rost im Oberstübchen ist,gibt’s keine andere Erklärung Jutta 😀