Du lächelst und die Welt verändert sich

Was ist Freundlichkeit? Das ist wohl eine diplomatische Art, die den Umgang mit unseren Mitmenschen bestimmt, ihnen liebenswürdig zu begegnen und ihnen Interesse entgegen zu bringen. Die Rücksicht, die man von seinen Mitmenschen erwartet, sollte man auch selber walten lassen.
So oder so ähnlich hätte das wohl der gute alte Aristoteles formuliert.
Aber wie funktioniert das derzeit bei uns?
Eher schlecht als recht, wie ich finde.

Vielleicht denken die meisten von uns, was passiert eigentlich, wenn ich einem anderen einen schönen Tag wünsche? Wird dieser Tag dann für diese Person wirklich besser? Nö, eher nicht.
Wir wünschen schönen Urlaub und drücken insgeheim die Daumen, dass es Dauerregen gibt am Urlaubsort. Sind wir so? Na, ja, nicht alle.
Es gibt natürlich Menschen, denen man am liebsten gar nicht erst begegnet. Aber, um die geht es nicht.
Es geht um das große MITEINANDER. Das ist fast gestorben.
Es wird geschubst und genörgelt, gestritten und getratscht.
Wenn man beim Einkaufen mal freundlich angesprochen und nicht zur Seite geschubst wird, ist man bass erstaunt. Man kommt ins Stottern, weil man die Höflichkeitsfloskeln schon fast verlernt hat.
Viele schauen ganz verbiestert in die Welt. Jetzt ist es November und alles ist grau.
Auch die Gesichter, in die ich schaue sind grau, verkniffen, manche fast böse.

Warum genießen die Menschen nicht, was sie haben? Warum wird nicht gelacht oder wenigstens gelächelt? Einfach mal von dem ganzen Genörgel ablassen und fröhlich in den Tag gehen.

Falls ich jetzt irgendwann von meinem Nachbarn angesprochen werden sollte:
„Hallo Jutta, wie geht es dir und ich wünsche dir einen tollen Tag“!
Vermutlich würde ich mich umdrehen, erstarren und wieder anfangen zu Stottern.

Einfach mal Lächeln, das kann verzaubern…..und die Welt ein ganz klein wenig verändern.

Bis denne

Eure Jutta

4 Kommentare

  • Liebe Jutta
    Du sprichst mir aus dem Herzen ….
    Ein ganz ehrliches, freundliches Lächeln an dich zurück und ein herzliches Dankeschön für deine tollen Geschichten.
    Lg Jana

    • Oh, Jana, das höre ich gerne. Danke für die Blumen.. und einen schönen Sonntag für Euch..

  • Huhu liebe Jutta..Eine wahre Geschichte wieder..Also ich sage immer nur Sachen die ich auch wirklich so meine..Freundlichkeit und Ehrlichkeit ist nämlich gar nicht schwer und kostet auch nix..Und Anstand bekommst man in die Wiege gelegt..dachte ich jedenfalls.Ich schicke dir ein Lächeln rüber und wünsche noch einen schönen Resttag 🙂 Liebe Grüße Manu 😀 😀

    • In der Wiege findest Du heute ein Smartphone und Ohrhörer, damit die weisen Ratschläge gar nicht erst ankommen….Dir auch ein schönes Wochenende. Draußen rauscht der Regen und es ist stockdunkel.